logo
ZFB-Newsletter Herbstausgabe 2018

Liebe Leserin, lieber Leser,


die Herbstausgabe unseres Newsletters bietet Ihnen wieder viel Wissenswertes zu den Themen der Bestandserhaltung in Archiven, Bibliotheken, Museen und weiteren Kultureinrichtungen.

Die Beiträge befassen sich mit der Wiedersichtbarmachung verblasster Schriften, mit dem Integrated Pest Management (IPM) als wichtiger Säule eines tragfähigen Bestandserhaltungskonzeptes sowie mit dem Material Wellpappe für Verpackungslösungen mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus finden Sie Tipps für aktuelle Veranstaltungen, Weiterbildungen und Tagungen.

Wir wünschen Ihnen nun viel Freude beim Lesen!

Mit den besten Grüßen,

Ihr Zentrum für Bucherhaltung – ZFB

Wellpappe – Verpackungslösungen für Archiv, Bibliothek und Museum

Wellpappe hat als stabiles und gleichzeitig flexibles Material für die Produktion von Standard- und Individualverpackungen, die vor allem in kulturellen Einrichtungen und Institutionen zum Einsatz kommen, viele Vorteile.

Wir möchten Sie in diesem Beitrag über das Material Wellpappe, sowie über die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten unserer Wellpapp-Schutzverpackungen für Kulturgüter informieren.



Zum Beitrag
Unser Boxenangebot
Forschung für Schrift und Farbe. Möglichkeiten zur Wiedersichtbarmachung verblasster Schriften

Schriftstücke und Unterlagen wie vor allem Manuskripte, Tagebücher, Skizzen und Kopien sind zunehmend von der Problematik verblassender Schrift betroffen.

Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung befasst sich in enger Kooperation mit dem Archiv der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina mit der Entwicklung eines Verfahrens zur Wiedersichtbarmachung verblasster Schriften. In zwei Modellprojekten konnte in den letzten Jahren eine zerstörungsfreie Methode erarbeitet werden, die geeignet ist, auch nahezu unleserlich gewordene Texte wieder sichtbar zu machen. Langfristiges Ziel ist die Entwicklung eines mengentauglichen Verfahrens, um so große Mengen verblassender Schriftstücke vor dem Verlust zu bewahren.


Zum Beitrag

Alte Dokumente
IPM – Integrated Pest Management, eine in den Fokus rückende Managementaufgabe in Archiv, Bibliothek und Museum

Das integrierte Schädlingsmanagement wird, nicht zuletzt durch klimatische Veränderungen und das Auftreten neuer Schädlingsarten, zu einem immer wichtigeren Thema in Archiven, Bibliotheken und Museen.

Nach der obersten Prämisse des Kulturguterhalts „Sowenig wie möglich, soviel wie nötig“ ist die Strategie des IPM dabei vorrangig auf präventive und organisatorische Maßnahmen ausgerichtet, damit ein Schädlingsbefall gar nicht erst auftritt. Kommt es dennoch zu einem Befall, und müssen folglich Maßnahmen zum Eindämmen oder Vernichten der Schädlinge getroffen werden, dürfen diese Maßnahmen die Objekte keinesfalls beschädigen. Ein funktionierendes IPM ist eine wichtige Säule eines tragfähigen Bestandserhaltungskonzeptes in den Kultureinrichtungen.


Zum Beitrag
Ungeziefer Falle
Teilnahmebericht - Workshop zur Archivhygiene im LVR-AFZ Pulheim

Unser Mitarbeiter Robert Engelhardt nahm am 19. Juni 2018 am Workshop „Hygiene im Archiv als Aufgabe der praktischen Bestandserhaltung“ im Archivberatungs- und Fortbildungszentrum Pulheim-Brauweiler beim LVR (Landschaftsverband Rheinland) teil.

Im Beitrag berichtet er über den Workshop, der neben einem praktischen Teil auch zahlreiche Fachvorträge beinhaltete.


Zum Beitrag

Aktuelle Veranstaltungen, Weiterbildungen und Tagungen

  • 88. Deutscher Archivtag
    • „Verlässlich, richtig, echt – Demokratie braucht Archive!“ mit Archivistica Fachmesse
    • Ort: Rostock
    • Datum: 25.09.-28.09.2018
    • www.archivtag.de

  • Tag der Bestandserhaltung der KBE
    • „Schimmel - Schutz und Kampf gegen mikrobiellen Befall“
    • Ort: Berlin
    • Datum: 27.09.-28.09.2018
    • www.zlb.de

  • 10. N.i.Ke. - Workshop „Kunst- und Kulturgut für morgen bewahren – BEMMA!“

  • Das grüne Museum
    • „Nachhaltiger Archiv- und Bibliotheksbau“
    • Ort: Leipzig (weitere Termine in Stuttgart am 24.10.2018 und in Düsseldorf am 30.10.2018)
    • Datum: 27.09.2018
    • www.deutsche-kongress.de

  • Fortbildung: „Achtung Schädlinge! Was tun bei Schimmelpilzbefall und Insektenfraß?“

  • Workshop: „Erkennen von Drucktechniken“ (Hildegard Homburger)

  • KBE – Veranstaltung der Reihe: „Bestandserhaltung im Dialog“
    • „Das besondere Format - Übernahme und Konservierung einer Plansammlung“
    • Ort: Potsdam
    • Datum: 17.10.2018
    • www.zlb.de

  • 13. Blaubeurener Symposium Handschriften und Alte Drucke
  • * Alle aufgeführten Veranstaltungen ohne Gewähr.


ZFB - Zentrum für Bucherhaltung GmbH

Bücherstraße 1

04347 Leipzig

Tel: +49 (0)341 2 59 89-0

Fax: +49 (0)341 2 59 89-99

E-Mail: info@zfb.com

Geschäftsführer: Dr. Manfred Anders, Dieter Müller

Registergericht: Amtsgericht Leipzig, HRB 13657

Umsatzsteuer-Ident.Nr.: DE 184448735

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV ZFB Zentrum für Bucherhaltung GmbH

© 2018 ZFB - Zentrum für Bucherhaltung GmbH



Unser vollständiges Impressum finden sie hier und unsere Datenschutzerklärung hier.